Krippenspiel Westerode

Westerode. Ganz herzlichen Dank an Simone Brandenburg und Rilana Borchardt aus Westerode!

Sie hatten wieder für die Krippenfeier 2014 mit den Kindern ein Krippenspiel eingeübt. Auch den Kindern, besonders den Hauptdarstellern Helena Kühne, Hanna Felkl, Jannis Papst und Emely Kerl, gilt ein herzliches Dankeschön!
Danken möchten wir auch allen, die sich mit der musikalischen Begleitung eingegeben haben!
Für die Kirchengemeinde

Monika Nolte

 

 

Heiligabend in Tiftlingerode

Tiftlingerode. Die Familienchristmette mit Krippenspiel stand unter dem Motto: Weil der Stern dir Hoffnung gibt.
18 Kinder haben sich in den Wochen vor Weihnachten darauf vorbereitet, der Kirchengemeinde Tiftlingerode durch Spiel, Gesang und eine gestaltete Familienchristmette, Hoffnung in die Herzen zu bringen. Allen, die geholfen haben, auch für den Aufbau der wunderschönen Krippe mit Wasserlauf ein herzliches Dankeschön.

Isabel Engelhardt

 

 

Krippenspiel in Gerblingerode

Gerblingerode. In junge Hände abgegeben und neu koordiniert wurde die Gerblingeröder Krippenspielvorbereitung.
Mit tatkräftiger Unterstützung durch das Kollegium der Maximilian-Kolbe-Schule standen nach 2 Aufführungen am Seniorenmittag und der Schulfeier dann am Heiligabend rund 15 kleine Akteure, begleitet von Anna-Lee Schwedhelm (18) vor dem Altar. Unterstützt wurden sie vom alljährlich neu zusammengestellten „Aktionsorchesterchen“ mit 12 kleinen und großen Musikern, erstmals unter der Leitung von Elena Schwedhelm (15) und Hannah Krabbe (15).

Christiane Nörthemann