Sie brauchen noch ein gehaltvolles Weihnachtsgeschenk? Unser Tipp: Basilika-Bier und „Spiritus Basilika“.

Die Erhebung unserer Propsteikirche St. Cyriakus zur Basilika hat auch kulinarische Nachwirkungen – mit einem Basilika-Bier und dem „Spiritus Basilika“.

Das Bier wird von der Brauerei Neunspringe in Worbis gebraut. Ein Umstand, der Propst Bernd Galluschke besonders freut: „Eine Brauerei aus dem Thüringer Eichsfeld liefert das Bier für eine Basilika im niedersächsischen Eichsfeld.“ Es schmecke vollmundig-malzig, erläutert Brauerei-Chef Bernd Ehbrecht. Und es hat es in sich: Das Starkbier hat einen Alkoholgehalt von sieben Prozent. Noch ein paar Prozent mehr hat der „Spiritus Basilika“, ein Williamsbrand. Bier und Branntwein gibt es in Duderstadt in zwei Supermärkten: bei Rewe und bei Edeka.